twitter

Tutorial: Einen Bildbeschreibungs-Link erzeugen mit EasyChirp

Hinweis: alle Links öffnen extern!

Mit EasyChirp – http://www.easychirp.com/ – lässt sich auf einfache Weise ein Link erzeugen, der zu einer barrierefreien Bildbeschreibung verzweigt. Vorteil: Auch Gif’s lassen sich so beschreiben!

Nach der Anmeldung mit seinen Twitter Zugangsdaten und der optionalen Umstellung auf Deutsch, klickt man auf „Tweet schreiben“ dann auf „Bild hinzufügen“.

Bildschirmfoto: Tweet schreiben

Screenshot: schreiben des Tweets

Als Nächstes wählt man eine lokale Bilddatei aus. Danach gibt man Überschrift (Titel) und Bildbeschreibung (Details) ein. Ein Klick auf „Bild hinzufügen“ erzeugt nun einen Link im Tweetfeld.

Bildschirmfoto: Bild hinzufügen

Screenshot: Bild hinzufügen

Den soeben erzeugten Link fügt man mit „Ausschneiden“ und „Einfügen“ in das Feld „URL kürzen“ ein und erzeugt mit einem Klick auf „Kürzen“ einen bit.ly-Link.

Bildschirmfoto: Link erzeugen

Screenshot: Link erzeugen

Dieser Link lässt sich nun auch ausserhalb von EasyChirp in jedem Twitter Client als barrierefreie Bildbeschreibung verwenden:

Bildschirmfoto: Beispiel-Tweet

Screenshot: Beispiel-Tweet

Bildschirmfoto: EasyChirp Bildbeschreibung Screenshot: EasyChirp Bildbeschreibung

Viel Spaß beim Ausprobieren. Für Fragen und Anregungen steht euch wie immer

@MeinAugenlicht

zur Verfügung.

text ende

schwarze Linie

md

letzte Funktions-Überprüfung: 30.05.2020

Schlagwörter: . Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.